Unser Test 

Antigen Schnelltest

Wir verwenden einen Test, bei dem der Abstrich im vorderen Nasenbereich entnommen wird. Diese Abstrichmethode ist sehr viel angenehmer und schneller im Ablauf. 


Mittels Nasenabstrich wird Ihnen zunächst eine Probe entnommen. Der Tupfer wird nun in eine Testkarte eingelegt und mit Pufferlösung beträufelt. Die Testkarte wird anschließend zusammengefaltet, sodass der Abstrichtupfer mit dem Kontaktstreifen verbunden wird. Falls sich Coronavirus-Proteine auf dem Abstrichtupfer befinden, reichern sie sich in der umseitigen Ablesezone der Testkassette an.



Der von uns verwendete Test ist natürlich vom BfArM zugelassen und beim  Paul-Ehrlich-Instituts gelistet. Außerdem wird er auf der Liste der durch alle EU-Staaten anerkannten Schnelltests geführt. Die Tests werden in österreichischen Bildungseinrichtungen bereits seit Januar flächendeckend eingesetzt. Laut Hersteller weist der Antigen-Test eine klinische Sensitivität von 92% und eine klinische Spezifität von 99,3% auf. Die Sensitivität zeigt an, wieviele Kranke auch als Kranke erkannt werden. 

Die Spezifität gibt an, wieviele gesunde Menschen auch als Gesunde erkannt werden. 



Zu beachten ist, dass die Antigen-Konzentration im Verlauf der Erkrankung schwanken kann und unter die Nachweisgrenze des Antigen-Tests fallen kann. Eine etwaige Infektion kann aufgrund negativer Testergebnisse daher nicht voll und ganz ausgeschlossen werden.




PCR Test 

Die Probenentnahme erfolgt aus dem Nasen- und Rachenraum. Der abstrichtupfer wird nach der Probeentnahme wieder in das Test-Kit gegeben, verschlossen und an das Labor gesendet. Dort wird die Probe labordiagnostisch direkt auf Erreger von SARS-CoV-2 untersucht. 



Sollten Sie mit Covid-19 infiziert sein, wird der PCR-Test den Erreger nachweisen.
Über Ihr Ergebnis werden Sie nach 24 – 48 Stunden informiert.

FAQ

Wer kann sich testen lassen ? 

Created with Sketch.

Alle Erwachsenen über 18 Jahren und Kinder unter 16 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
Sie müssen symptomfrei sein.

Kann ich mich mit Symptomen einer Corona Infektion testen lassen? 

Created with Sketch.

Nein.

Bitte kommen Sie nicht zu Ihrem Termin, wenn Sie Symptome einer Erkrankung an COVID-19  aufweisen!

( Fieber, trockener Husten, Kopf- und Halsschmerzen, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns, Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall )


Verständigen Sie telefonisch Ihr zuständiges Gesundheitsamt und Ihren Hausarzt. 

Wann ist ein Antigen Schnelltest sinnvoll ? 

Created with Sketch.

Wenn ein schnelles Ergebnis nötig ist, können die Tests sehr zuverlässig für den Testzeitpunkt zeigen, ob eine Person aktuell ansteckend ist oder nicht. Damit ist er für jeden sinnvoll, der wissen will, ob er aktuell jemand anderen anstecken kann.

Das gilt u.a. für Personen, die für berufliche oder private Reisen aus einem Covid-Risikogebiet ausreisen möchten und für das Zielgebiet einen aktuellen Corona-Test vorweisen müssen. Ebenso für Personen, welche im beruflichen Kontext einen Corona-Test vorlegen müssen.

Was muss ich zum Test mitbringen ?

Created with Sketch.

Bitte bringen Sie einen Ausweis und das Ticket mit dem QR-Code mit, das Sie bei der Buchung erhalten haben. 

Bitte tragen Sie bis zu Ihrem Abstrich eine FFP 2 Maske. 

Wie wird getestet ? 

Created with Sketch.

Der Test erfolgt mittels einem Nasenabstrich im vorderen Nasenbereich. Diese Methode wird weniger unangenehm als Rachen- oder t